Dive.Dance

mit Michael Moritz

Mehr Infos

Was ist dive.dance?

Tauch ein ins warme Wasser und entspanne in der Schwerelosigkeit. Loslassen und heilsame Geborgenheit neu erfahren. Einige nennen es Wasser-Therapie, andere haben verschiedene Formen mit dem Überbegriff “Aquatische Körperarbeit” entwickelt.

Die 1 zu 1 “dive dance – Session” beginnt mit einer passiven “Wasser-Bewegungs-Meditation” und gleitet oft auch fliessend in einen aktivien “Improvisations – Tanz” hinüber, begleitet von tiefster Entspannung und “meditativer Stille”.

Egal ob Du eine “Wasser-Ratte” bist oder Respekt / Angst vor Wasser hast (als Kind ins Wasser geschubst wurdest, pränatale Erfahrungen, einen ungeduldigen Tauchleher erlebt hast;) — bei mir bist Du am richtigen Ort.     > mehr über mich

Worte können diese Erfahrungen und heilenden & belebenden Qualitäten kaum beschreiben, probier es einfach aus. Buche eine dive.dance – Session, gerne erläutere ich Dir in einem unverbindlichen Gespräch sämtliche Fragen.

 

‚Nichts auf der Welt ist so weich und nachgiebig wie das Wasser. Und doch bezwingt es das Harte und Starke.‘

Alan Watts

Über mich

In meiner langjährigen (seit 1997) Erfahrung im und mit Wasser (Tauchen, Atmung – Apnoe / Freedive , Tiefen-Entspannung  / Meditation) entfaltete sich meine Intuition für Dive Dance Session’s geben und Impro Dive Dance.

In einer Session lade ich meine Kunden ein in der Schwerelosigkeit des warmen Wasser’s sich tief zu entspannen und ermutige sie sich dem Flow und den Bewegungen aus der Heilkraft des Wasser’s hinzugeben.

In my sessions I invite my clients, comfortably floating, to surrender all weight and tension, by guiding their body in very gentle fluid movements.

Completely suspended in the warm water, they become able to gradually soften and let go of unnecessary effort in the body, opening up and listening to the breath. In that soft and natural place I enhance the natural motion present in the in- and exhalation with careful flexion and extension of the body.

It’s an invitation to tap into the fluidity naturally inherent in our body’s structure, inspiring the individual parts of the body – maybe tight or blocked – to open up and interact with each other as one connected organism, essentially performing a quiet and exhilarating dance.

 

Testimonials